Veranstaltungen

    Aufbau einer starken ver.di-Struktur im Betrieb

    15.10.2022, 10:00 – 15:30Frankfurt

    Aufbau einer starken ver.di-Struktur im Betrieb

    Termin teilen per:
    iCal

    Aufbau einer starken ver.di-Struktur
    im Betrieb
    Sa, 15.10.2022, 10:00-15:30 Uhr,
    Sa, 19.11.2022, 10:00-15:30 Uhr
    und
    Mo, 5.12.2022, 17:00-19:30 Uhr
    Frankfurt
    (der genaue Ort wird noch bekanntgegeben)
    Um Kämpfe zu gewinnen und unsere berechtigten
    Forderungen durchzubringen, brauchen
    wir betriebliche Durchsetzungskraft – sprich
    ver.di-Mitglieder, die dahinterstehen und mitmachen.
    Aber wie kann ich meine Kolleg*innen motivieren,
    sich für ihre Anliegen stark zu machen?
    Mit welchen Fragen kriege ich heraus, wo sie
    „der Schuh drückt“? Wie kann ich vermitteln,
    dass ver.di die Möglichkeit bietet, gemeinsam
    Lösungen zu erstreiten? Und wie verabrede ich
    gemeinsames Handeln?
    Der mehrteilige Workshop begleitet betriebliche
    Projekte, d.h. es muss die Bereitschaft bestehen,
    zwischen den Terminen im Betrieb aktiv
    zu sein. Die Termine bieten die Möglichkeit der
    Reflexion und bauen aufeinander auf.
    Eine Teilnahme ist nur möglich für Teams
    aus mindestens zwei Personen aus demselben
    Betrieb.
    Themen:
    • 15.10.2022: Mapping, Identifikation von
    Schlüsselpersonen, Entwicklung von Zielen,
    Planung
    • 19.11.2022: 1:1-Gespräche
    • 5.12.2022: Strukturtests
    • Praxisaustausch (je 1 Termin im Januar und
    Februar 2023)
    > mit Mathias Van, ORKA
    ORKA steht für Organisierung & Kampagnen.
    ORKA ist ein bundesweit aktives Netzwerk
    von Berater*innen, die gewerkschaftliche
    Kampagnen und Organizing-Projekte
    planen, beraten, organisieren und begleiten.
    ORKA bündelt Erfahrungen aus deutschen
    und internationalen Gewerkschaften
    sowie aus sozialen Bewegungen.
    > Moderation: Rosa Schwenge

    Anmeldung

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.