Veranstaltungen

    Migrant*innen und Gewerkschaften

    10.12.2019, 18:00 – 20:00DGB-Haus, Frankfurt

    Migrant*innen und Gewerkschaften

    Termin teilen per:
    iCal

    Liebe Kollegin, lieber Kollege,

    der Migrationsausschuss im ver.di Bezirk Frankfurt am Main und Region möchte Dich und alle Weiteren die Interesse haben ganz herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung am Dienstag, 10.12.2019, ab 18:00 Uhr im Gewerkschaftshaus, Wilhelm-Leuschner-Saal, Teil A, einladen.
    Der Titel lautet: „Migrant*innen und Gewerkschaften“.
    Dahinter verbirgt sich unsere Idee, Kolleginnen und Kollegen zu Worte kommen zu lassen, die einen reichen Schatz persönlicher Erfahrungen und Wissen dazu haben und die sich freundlicher Weise bereiterklärt haben, uns in einem Podiumsgespräch daran teilhaben zu lassen. Dabei sollen folgende Themenschwerpunkte im Vordergrund stehen: „Geschichte von migrantischer (Selbst-) Organisation in und um Gewerkschaften, Migration als Herausforderung für gewerkschaftliche Organisierung heute, Antirassistische (Bildungs-) Arbeit als Aufgabe für Gewerkschaften“.

    Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem DGB und IG Metall statt. Von unserer Seite konnten wir Luthfa Jungmann und Franco Tagliavento für das Podium gewinnen.

    Wir wollen unsere Veranstaltung auch in den Zusammenhang mit dem „Internationalen Tag der Migranten“ am 18.12. stellen. Im Jahr 2000 hat die UNO diesen erstmals ausgerufen. Bereits am 18. Dezember 1990 wurde die „Internationale Konvention zum Schutz der Rechte aller Migranten und ihrer Familienangehörigen“ von der UN-Vollversammlung angenommen. Die Konvention ist der primäre internationale Standard mit dem Regierungen ihre nationalen gesetzlichen Schutzmechanismen messen sollten. Sie selbst ist jedoch noch nicht in Kraft getreten, da von den 20 nötigen Ratifizierungen bis jetzt nur 17 zustande gekommen sind. Die Bundesrepublik Deutschland gehört leider bisher nicht dazu!

     

    Auch weil wir noch Snacks anzubieten wollen, möchten wir um Anmeldung bei der Kollegin Petra Behrendt (Petra.Behrend@igmetall.de 069/242531-24).

    Danke.

     

    Den Einladungsflyer zu unserer Veranstaltung ist, mit weiteren Infos, angefügt. Unser Migrationsausschuss würde sich über deine Beteiligung freuen. Reiche die Einladung bitte auch an andere interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter.

     

    Mit kollegialen Grüßen

     

     

    Alexander Klein
    stellv. Geschäftsführer

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.