Lohnsteuerservice

30.04.2024


  • Direkt zum digitalen Buchungssystem.

    Unter

    http://www.lohnsteuer-ffm.service-verdi.de/

    könnt ihr bequem online einen Termin bei uns buchen. Dabei könnt ihr auswählen, ob er online oder vor Ort in Präsenz stattfinden soll.

     

Rückt die jährliche Einkommenssteuererklärung näher, ist schlechte Laune meist programmiert. Rechnungen, Belege, Formulare und Steuerbestimmungen, die man eigentlich gar nicht verstehen möchte, kosten nicht nur wertvolle Freizeit, sondern vor allem Nerven. Die Alternative: der Steuerberater. Der muss allerdings teuer bezahlt werden. Wer als Arbeitnehmer*in nicht verpflichtet ist, eine Steuerklärung abzugeben, unterlässt es deshalb meist ganz – und verschenkt dabei oft Geld. Denn: Nur bei abgegebener Steuererklärung ist es möglich, einen Teil der gezahlten Steuern zurückzubekommen. Und die Chancen dafür stehen meist gar nicht schlecht. Wenn z.B. hohe Werbungskosten oder Sonderausgaben wie Altersvorsorgeaufwendungen entstanden sind, ist die Abgabe der Steuerklärung lohnend.

Besser zu ver.di

Gut, wenn man ver.di-Mitglied ist: Hier gib es den ver.di-Lohnsteuerservice. Dieser Beratungsservice hilft bundesweit ver.di-Mitgliedern exklusiv bei ihren Fragen rund um die Steuererklärung. Viele ver.di-Mitglieder nutzen die Dienste der ehrenamtlich tätigen Lohnsteuerbeauftragten und konnten dank der kleinen und großen Steuertipps unserer ehrenamtlichen Berater*innen jede Menge sparen. Das Beste: Damit Sie auch wirklich was davon haben, sind die Kosten für die Beratung bereits mit Ihrem Mitgliedsbeitrag abgegolten.

VON MITGLIEDERN FÜR MITGLIEDER: UNSER LOHNSTEUERSERVICE

ver.di bietet allen Mitgliedern kostenfreie Beratung in Angelegenheiten der Lohn- und Einkommensteuer an, sofern es sich dabei um Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit, Renten und Versorgungsbezügen handelt:

  • Beratung in Lohnsteuerermäßigungsverfahren
  • Beratung zu Fragen des Familienleistungsausgleichs (Kindergeld/ Freibeträge für Kinder, Vermögensbildungsgesetz)
  • Überprüfung des Steuerbescheids
  • Hilfestellung bei der Abfassung von Einsprüchen

Dieser Service wird ausschließlich von entsprechend qualifizierten Beauftragten des ver.di-Bezirks Frankfurt und Region durchgeführt.

 

 

Termine für den ver.di Lohnsteuerservice können zukunftsorientiert in unserem digitalen Buchungssystem vereinbart werden.

Terminbuchung: 

Die Terminvereinbarung für den ver.di Lohnsteuerservice ist einfach online möglich, und zwar über den Link: 

http://www.lohnsteuer-ffm.service-verdi.de/

Bitte beachten Sie:
Sie können entweder einen Termin vor Ort (persönliche Beratung) oder online (keine Präsenz) buchen.
Mehr Erläuterungen dazu sowie eine Checkliste, welche Unterlagen benötigt werden, stehen ebenfalls hier.

Weiterhin sind Terminvereinbarungen unter 0 69 - 25 69 - 0 oder service.hessen@verdi.de möglich. 

Mit kollegialen Grüßen


Roland Glaub
Bezirksbeauftragter Lohnsteuerservice

Alexander Klein
Bezirksgeschäftsführer
Bezirk Frankfurt am Main und Region 

 
QR-Code Terminvereinbarung Lohnsteuerberatung Frankfurt