Veranstaltungen

    Frankfurt wächst! Doch wem gehört die Stadt?

    26.05.2018, 10:00 – 15:00Sonnemannstraße 13, 60314 Frankfurt

    Frankfurt wächst! Doch wem gehört die Stadt?

    Termin teilen per:
    iCal

    Frankfurt zählt zu den am schnellsten wachsenden Städten
    bundesweit. Wenn die Prognosen stimmen, so werden 2040,
    also in nicht einmal 15 Jahren, 850.000 Menschen in Frankfurt
    wohnen; 250.000 mehr als noch 1990. Doch der rasante städtische
    Wandel hat seinen Preis. Frankfurt ist nach München
    die zweitteuerste Stadt in Deutschland. Dieser Umstand wird
    dabei höchst unterschiedlich wahr genommen: Einerseits ziehen
    hohe Preise Investoren an, ohne die bestimmte Projekte
    für die öffentliche Hand nicht realisierbar wären. Andere
    fürchten eine Verdrängung von alteingesessenem Milieu und alternativen
    Wohn- und Kulturprojekten. Denn natürlich wollen
    Investoren auch an ihrer Investition verdienen. Dieser Stadtrundgang
    möchte anhand von drei aktuellen Beispielen die
    Grundzüge und Gegensätze Frankfurter Stadtplanungspolitik
    aufzeigen und Alternativen diskutieren. Nach einem Einführungsvortrag
    fahren wir nach Bockenheim und besichtigen das
    ehemalige Institut für Anglistik und das ehemalige Philosophicum
    und erläutern jeweils die Geschichte der Gebäude.
    Anschließend besuchen wir ein alternatives Wohnprojekt.
    Kursnr. 1804-24 – Seminar mit Erik Bensch
    Sa, 26. Mai, 10.00 – 14.30 Uhr
    Treffpunkt: VHS, Sonnemannstraße 13; Entgeltfrei

    Anmeldung
    Online
    Unter vhs.frankfurt.de können Sie sich bequem online
    anmelden.
    Telefonisch
    Info-Telefon 069 212-71501
    Mo – Do 9 – 16 Uhr
    Fr 9 – 13 Uhr
    Schriftlich
    Schriftlich immer unter Angabe von Kursnummer, Name,
    Adresse, Telefon-Nr. und E-Mail an
    E-Mail vhs@frankfurt.de
    Post Volkshochschule Frankfurt am Main
    Sonnemannstraße 13, 60314 Frankfurt am Main
    Fax 069 212-71500